kiroku ist die ideale Kombination aus Database Publishing und Remote Publishing Software. kiroku kann sowohl in der Erstellung von Massendokumenten als auch in der Erstellung von individuell zusammengestellten Dokumenten unterstützen.

Die perfekte Mischung aus Remote Publishing und Database Publishing

kiroku Micro-Services

Die Software kiroku ist modular aufgebaut. Zu diesem Aufbau gehören sogenannte Services, welche miteinander kommunizieren, um letztlich aus Eingabedaten ein PDF-Dokument zu generieren. Diese Services sind einzelne Docker-Images realisiert. Dadurch wird die Bereitstellung von kiroku vereinfacht, da sich diese sogenannten Docker-Images leichter als Dateien transportieren und installieren lassen. Die einzelnen Images werden in einem sogenannten Docker-Stack zusammengebunden, wobei sich einzelne Images auch mehrfach in den Stack einbinden lassen. So kann die Lastverteilung in den einzelnen Services bedarfsgerecht gesteuert werden.

Importer Service

Der Importer Service bietet Wandlungsmöglichkeiten, um multiple Daten, bspw. im Excel oder CSV Format für die Dokumenten-datenbank aufzubereiten. Die so aufbereiteten Daten können dann über die anderen, nachgelagerten Services zu Dokumenten verarbeitet werden.

Reverse Proxy

Zur Absicherung ist zusätzlich noch ein Reverse-Proxy Bestandteil des Systems. Über diesen wird via
Server Zertifikat die Verschlüsselung sicher gestellt, sowie der Zugriff über ein Client Zertifikat
auf das System abgesichert.

File Service

Der File Service speichert Dateien für die kiroku Infrastruktur wie bsp. Config Dateien, Fonts und Bilder. Der File Service kann verschiedene Versionen für Infrastrukturinformationen managen. Das heißt die Dateien, die für eine Dokumentenerstellung für den Template- und Process Service benötigt werden, verwalten.

Template Service

Der Template Service bietet Freiheitsgrade, die für die Umwandlung von Daten in idesis.markdown-Dokumente notwendig sind. Dazu stellt der Template Service Schablonen bereit, die mit Platzhaltern und Steuerungsanweisungen versehen sind, um entsprechende Markdown oder HTML Dateien aus den Eingabedaten zu erzeugen.

Process Service

Der Process Service verarbeitet ein idesis.markdown-Dokument über kiroku zu einem HTML. Dieser bildet somit das Herzstück der Services.

PDF Service

Der PDF Service ist die Komponente, die HTML Dateien in die finalen PDF Dokumente konvertiert.

Gateway Service

Der Gateway Service orchestriert den Template-, Process-, und PDF Service. Um nicht die einzelnen Services direkt anzusprechen, wurde ein Gateway Service etabliert, über den die Funktionen ausgeführt werden.

Dokumentendatenbank

Die Dokumentendatenbank wird von allen anderen Services benutzt, um sämtliche Informationen und Daten zu persistieren.

Kundenprojekte, in denen kiroku zum Einsatz gekommen ist

Audia Food Kundenprojekt

Angebotserstellung um 80% beschleunigt.

NATIONAL-BANK Kundenprojekt

6000 Stunden Zeitersparnis durch kiroku 

VISUS Health IT Kundenprojekt

Weniger Fehler, bessere Dokumente

Leonard Koch

+49 163 433 74 71

leonard.koch@idesis.de

Sie möchten ein Projekt umsetzen?

Melden Sie sich und wir besprechen unverbindlich Ihre Vorstellungen.

Wir melden uns innerhalb kürzester Zeit persönlich bei Ihnen.

Unsere Kunden liegen uns sehr am Herzen. Deshalb versuchen wir auf jede Anfrage innerhalb kürzester Zeit zurückzumelden. Scheuen Sie sich nicht, sprechen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular