Database Publishing

von | Jun 14, 2021

Ein gedrucktes gelbes Magazin neben dem Titel: Database Publishing - Begriffserklärung

Database Publishing ist ein Bereich der automatisierten Medienproduktion, in dem datenbankgestützt Inhalte publiziert werden. Der Begriff Dynamic Publishing wird synonym verwendet. Beim Database Publishing werden Daten, die strukturiert in einer Datenbank abgelegt wurden, mittels Layoutvorlagen, die mit diesen Daten verknüpft sind, automatisch formatiert.

Vorgehensweise

Typischerweise werden Layoutvorlagen für umfangreiche Publikationen bereits in der Designphase mit Datenbankinformationen verknüpft. Die eigentliche Publikationserstellung erfolgt „auf Knopfdruck“, indem die Layoutvorlagen automatisch mit den Inhalten aus der jeweiligen Datenbank befüllt werden. Es gibt aber auch Mischprozesse, bei denen Teile einer Publikation automatisch auf Basis der Datenbank erstellt und andere manuell eingefügt werden.

Anwendungsbereiche

Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Einsatz von Database Publishing sind strukturierte Inhalte und standardisierbare Layouts, hohe Seitenzahlen oder häufige Erscheinungstermine der Publikationen, die den relativ hohen konzeptionellen Aufwand amortisieren. Dies führt insbesondere bei umfangreichen Dokumenten mit durchgängiger Layoutstruktur zu einer deutlichen Reduzierung der Produktionszeit bei der Layouterstellung.

Beispiele

Wie bereits erwähnt, lohnt sich der Einsatz von Software im Bereich der Dokumentenerstellung insbesondere dann, wenn eine hohe Anzahl an Seiten oder Dokumenten erstellt werden muss. Typische Beispiele für den Einsatz von Database Publishing sind dementsprechend im Bereich der PIM Systeme (Product Information Management System) zu finden. Aus den Produktinformationen können beispielsweise automatisiert Broschüren, Kataloge, Artikellisten oder Angebote erstellt werden.

idesis GmbH – Database Publishing

Die idesis GmbH aus Essen entwickelt seit 15 Jahren individuelle Software für individuelle Vorstellungen. Dabei sollen Kunden mit flexibler und individueller Software in ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützt werden. Mit kiroku haben wir eine Softwarelösung geschaffen, die durch Database Publishing und Remote Publishing genau das erreicht. kiroku erleichtert Kunden mithilfe von flexiblen Layouts und fehlerfreier Verarbeitung von Daten bereits die tägliche Arbeit.

Falls Sie Interesse an kiroku haben oder Unterstützung in Ihrem nächsten Softwareprojekt benötigen, freuen wir uns persönlich von Ihnen zu hören.

Hier finden Sie weitere Begriffserklärungen.

Programmiersprache

Programmiersprache

Programmiersprachen sind im Allgemeinen formale Sprachen, die sich mithilfe von Rechenbefehlen formulieren und sich in sogenannte Maschinensprachen übersetzen lassen. Dabei folgt jede Programmiersprache einer Syntax. Diese legt beim Programmieren über zulässige...

mehr lesen
User Experience (UX)

User Experience (UX)

Die User Experience abgekürzt UX umfasst das gesamte Nutzungserlebnis (oder die Nutzererfahrung) eines Nutzers während der Verwendung eines Produktes, einer Anwendung, eines Systems oder einer Dienstleistung. Dabei umfasst die User Experience nicht nur die direkten...

mehr lesen
Agile Softwareentwicklung

Agile Softwareentwicklung

Agile Softwareentwicklung bezeichnet Softwareentwicklungsmethoden, die sich um die Idee der iterativen Entwicklung drehen, bei der Anforderungen und Lösungen durch die Zusammenarbeit zwischen selbstorganisierende und funktionsübergreifenden Teams entstehen. Die Agile...

mehr lesen

Leonard Koch

+49 163 433 74 71

leonard.koch@idesis.de

Sie möchten ein Projekt umsetzen?

Melden Sie sich und wir besprechen unverbindlich Ihre Vorstellungen.

Wir melden uns innerhalb kürzester Zeit persönlich bei Ihnen.

Unsere Kunden liegen uns sehr am Herzen. Deshalb versuchen wir auf jede Anfrage innerhalb kürzester Zeit zurückzumelden. Scheuen Sie sich nicht, sprechen Sie uns einfach an.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktformular